Poetry Slam Lesebühne  #12 | Meisterlesung

Donnerstag 15. Januar 2015 | 19 Uhr | Eintritt 5,-


Die Lesebühne "An WOrt und Stelle" in der Badischen Landesbibliothek wird zwei Jahre alt.
Was Anfang 2013 als literarisches Experiment begann, mit dem Ziel die Karlsruher Poetry Slam- und Literaturszene zu verknüpfen und Slam-Poesie einem breiten Publikum zugänglich zu machen, ist inzwischen zu einer festen Instituion geworden.
Zum Zweijährigen geben sich zwei Deutschsprachige Poetry Slam Meister zu einer 'Meisterlesung' die Ehre: 


 

Sebastian23

Sebastian23 ist Kabarettist, Liedermacher und einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands – und er wiederholt gerne, dass er eine Mütze trägt, obwohl das jeder sieht.
Seit 2002 hat er sich der live vorgetragenen Literatur verschrieben, 2008 Deutschsprachiger Meister und Vizeweltmeister im Poetry Slam, gewann 2010 den Prix Pantheon, trat bei TVTotal, Nightwash und im QuatschComedyClub auf und erlangte zudem bei einer Aral-Tankstelle in der Nähe von Büttelborn dreieinhalb Bonuspunkte beim Erwerb eines Liters Eistee.

 

Pierre Jarawan
 

 

 

 

 

 

 

Pierre Jarawan ist Slam Poet, Bühnenliterat und Autor aus München. 1985 in Amman, Jordanien, geboren, kam er im Alter von drei Jahren nach Deutschland. Von der Fabulierlust und den phantasievollen Gute-Nacht-Geschichten seines Vaters inspiriert, schrieb er mit 13 Jahren sein erstes Gedicht.
Seit 2009 ist Pierre Jarawan auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum zu Gast. 2011 gewann er den ersten Poetry Slam auf ZDFkultur und die Baden-Württembergische Landesmeisterschaft. 2012 wurde er in Heidelberg Internationaler Deutschsprachiger Meister.

 

 

Kartenreservierung Infozentrum der BLB | Tel. 0721 175 2221

 

 

Joomla templates by a4joomla