Poetry Slam Lesebühne #19 | Pierre Jarawan, Volker Surmann & Jan Wittmer

Donnerstag 28. April 2016 | 19 Uhr | Eintritt 5,-

 

Das Veranstaltungsformat Poetry Slam ist 1986 als Gegenformat zur klassischen Wasserglaslesung entstanden - um der Langeweile bei Lesungen den Kampf anzusagen.

Pierre Jarawan und Volker Surmann, zwei Virtuosen der Bühnenliteratur, werden neben Slam-Texten auch Passagen aus ihren neuesten Romanen im Gepäck haben. Für das musikalische Extra sorgt der Karlsruher Singer-Songwriter Jan Wittmer.

 

Pierre Jarawan

Pierre Jarawan ist Autor, Slam Poet und Bühnenliterat. Er wurde 1985, als Sohn eines libanesischen Vaters und einer deutschen Mutter, in Amman, Jordanien, geboren, nachdem seine Eltern aus dem Bürgerkrieg im Libanon geflohen waren. Im Alter von drei Jahren kam er nach Deutschland. Von der Fabulierlust und den phantasievollen Gute-Nacht-Geschichten seines Vaters inspiriert, schrieb er mit 13 Jahren sein erstes Gedicht.

Seit 2009 auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum zu Gast gewann er 2011 die Baden-Württembergische Landesmeisterschaft. 2012 wurde er Internationaler Deutschsprachiger Meister. Ein Jahr später nahm er an der ‚Poetry Slam‘-Weltmeisterschaft in Paris teil. Für sein Romandebüt „Am Ende bleiben die Zedern“ erhielt er 2015 das Literaturstipendium der Stadt München.

 

 

 

 

 

 

Volker Surmann

Volker Surmann ist Buchmacher, Multifunktionssatiriker und Gelegenheitsslammer und stand zwanzig Jahre als Kabarettist und Comedian auf der Bühne.

Der Sprachwissenschaftler studierte Germanistik und Philosophie, ist Gründungsmitglied der Berliner Lesebühne "Brauseboys" und schreibt u.a. für diverse Fernsehcomedy-Produktionen, für die Satirezeitschrift Titanic, das Kabarett "Die Stachelschweine" und das queere Magazin Siegessäule.

 

 

 

 

 

 

 

Jan Wittmer

Mit ausdrucksstarker Stimme und authentischen deutschsprachigen Texten sorgt der Karlsruher Singer-Sogwriter Jan Wittmer für den musikalischen Rahmen.

Er hat von winzigen Wohnzimmern bis zu riesiger FEST-Hauptbühne schon so ziemlich alles bespielt - außer TV-Castingshows.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenreservierung Infozentrum der BLB | Tel. 0721 175 2221 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Joomla templates by a4joomla